Die Mosel von ihrer schönsten Seite
Autor
 
Q-Treiber
42929 Wermelskirchen
Download
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Jetzt -> hier registrieren <- oder oben anmelden!
Tourdaten
Regionen
Rheinland-Pfalz, Mosel
Land
Deutschland
Länge -
Tour-Beschreibung
Diese Tour entlang der Mittelmosel verläuft nicht nur einfach am Flussufer entlang. Nein, an mehreren Punkten geht’s links oder rechts ab in die Weinberge und auf die Höhen. Hier bieten sich zahlreiche Aussichtspunkte mit teilweise fantastischen Panoramablicken über das Moseltal für Zwischenstopps an.

Ausgangs- und Endpunkt ist das Weindorf Detzem, ca. 30 km nordöstlich von Trier. Bereits nach 13,5 km verlassen wir das Moseltal und erklimmen die Höhen westlich von Neumagen-Dhron. Nicht abschrecken lassen, diese Straße ist eine „Anlieger frei“ Straße. Aber wir haben ja ein Anliegen: Wir wollen zur Drachenfliegerschanze und wo kein Kläger ist, da ist auch kein Richter. Nach 3,8 km erreichen wir die Startrampe (Waypoint 9) auf 385 m Höhe. Leider sind weit und breit keine Drachenflieger zu sehen – es ist noch zu früh am Tag. Dafür werden wir mit einem großartigen Blick über das Moseltal entschädigt (Bilder 1-4).

Nahtlos geht nun die „Anlieger frei“ Straße auf die K52, die Mosel-Panoramastraße über. Eine sehr gut ausgebaute Straße, die sich oberhalb der Weinberge durch die Landschaft schlängelt und die an vielen Stellen eine super Aussicht ins Tal auf Piesport und Niederemmel bietet (Bilder 5+6). Ab Minheim folgen wir dem Verlauf der Mosel bevor wir in Ürzig abermals die Hauptstraße verlassen und uns durch mehrere Kehren zur Römerstraße hochschrauben (Bild 10). Am Hang entlang, durch Wald und Weinberge, immer mit einem fantastischen Blick auf den Flusslauf, fliegen wir in Kröv ein. Der Riesling „Kröver Nacktarsch“ hat dieses Weindorf weit über die Grenzen der Republik hinaus bekannt gemacht.

Wir durchfahren den malerischen Ortskern, halten uns links und folgen der Bergstraße über den Mont Royal wieder hinab ins Tal bis Kövenich. Über die K65 lassen wir uns bis Reil treiben. Nun folgt ein kleiner Abstecher über schwach frequentierte Landstraßen in die Eifel, Richtung Bad Bertrich und Beuren, mit anschließender rasanter Talfahrt durch fünf Spitzkehren hinab nach Bremm (Bild 20) im Moseltal. Hier schlagen wir südliche Richtung ein und rollen entlang des Flusslaufs über die B53 bis Enkirch. In Enkirch ist ein Abstecher über die L192 auf den Berg nach Starkenburg obligatorisch. Fotostopp am Waypoint 27 mit einmaligem Talblick (Bild 24) auf Traben-Trarbach.

Die letzten Kilometer der Tour folgen wir dem Flusslauf, mal links und mal rechts des Gewässers, durch Zeltingen, Bernkastel-Kues und Wintrich bis zum Ausgangspunkt Detzem.
Bilder


Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap